Privacy Policy Page Header

Letzte Aktualisierung: 23. September 2021

Author-it Software Corporation („Author-it“, „wir“, „unser“ oder „uns“) weiß, dass Datenschutz für die Nutzer unserer Website wichtig ist. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir die personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, die Sie uns bereitstellen, wenn Sie unsere Services nutzen, unsere Website unter www.author-it.com or our website located at www.docuvera.com (jeweils die „Website“) besuchen und unsere Mobilanwendung (zusammen die „Services“) verwenden.

Indem Sie auf die Services zugreifen oder diese nutzen, erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie nicht auf die Services zugreifen oder diese in anderer Weise nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit Teile dieser Datenschutzerklärung zu ändern, zu modifizieren, zu ergänzen oder zu entfernen. Solche Änderungen werden auf der Website bekannt gegeben. Sie sollten die Website regelmäßig besuchen, um über unsere Datenschutzpraktiken informiert zu bleiben.

Die Services und alle ihre Inhalte sind Eigentum von bzw. unterstehen der Kontrolle der Author-it Software Corporation, eines Unternehmens, das im US-Bundesstaat Washington von seiner Zentrale 1109 1st Avenue, Suite 500, Seattle, Washington 98101, USA, aus tätig ist.

Von uns erfasste personenbezogene Informationen

Um die Services bereitstellen zu können, können wir bestimmte personenbezogene Informationen erfassen und verarbeiten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, etwa über unsere Kontaktseiten, per E-Mail, im Rahmen einer Bewerbung bei uns oder durch ein Abonnement unserer Produkte und Services. Wir treffen Maßnahmen, um diese Informationen zu schützen und jeden nicht autorisierten Zugriff darauf sowie deren rechtswidrige Nutzung zu verhindern, wie im Abschnitt „Sicherheit“ unten beschrieben.

Zu den personenbezogenen Informationen, die Sie uns übermitteln, können Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre E-Mail-Adressen und/oder Ihre Mobiltelefonnummern gehören.

Von uns erfasste nicht personenbezogene oder aggregierte Informationen

Wenn Sie die Services nutzen, können wir automatisch bestimmte nicht identifizierende Informationen über Sie erfassen, beispielsweise die Art des Browsers oder Gerätebetriebssystems, den/das Sie verwenden, den Domänennamen der Website, von der aus Sie zu uns kommen, die Zeitdauer, die Sie auf der Website verbringen, sowie die Seiten der Website, die Sie anzeigen. Wir können auch von unseren Benutzern erfasste Informationen (wie etwa die Anzahl der Benutzer in einer bestimmten Region oder solcher mit bestimmten Eigenschaften) aggregieren.

Verwendung der Informationen

Die Informationen, die wir über Sie erfassen oder die Sie uns übermitteln, werden verwendet, um Ihnen Informationen sowie damit zusammenhängende weitere Services bereitzustellen.

Zusätzlich können wir Ihre Informationen für folgende Zwecke verwenden:

  • Zur Beantwortung Ihrer direkten Anfragen
  • Zur Bereitstellung der Services
  • Um Sie zu unseren Mailinglisten hinzuzufügen und Ihnen von Zeit zu Zeit E-Mail-Nachrichten zu senden
  • Für andere Zwecke, für die Sie die Informationen übermitteln
  • Um Ihnen Mitteilungen zu Ihrem Konto zukommen zu lassen, darunter Mitteilungen zu Ablauf und Verlängerung
  • Um unseren Verpflichtungen nachzukommen und unsere Rechte im Zusammenhang mit zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Verträgen durchzusetzen, einschließlich Abrechnung und Zahlungseinzug
  • Zur Erstellung von Profilen, die uns dabei unterstützen, Ihre persönlichen Präferenzen oder Interessen für Marketingzwecke zu analysieren oder zu prognostizieren

Wir können Ihre Informationen auch zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwenden, um Sie über unsere Produkte und Services und die unserer Partner zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre Informationen in dieser Weise verwenden, informieren Sie uns bitte darüber gemäß dem im Abschnitt „Abbestellen“ unten beschriebenen Verfahren.

Sie können Ihre Zustimmung zu unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen jederzeit widerrufen, indem Sie sich unter privacy@author-it.com an uns wenden. In diesem Falle können wir Ihnen jedoch möglicherweise die Services nicht bereitstellen.

Weitergabe von Informationen

Wir können aggregierte Informationen zu Benutzern unserer Services sowie über unsere Services erfasste aggregierte Informationen, durch die keine Einzelperson identifiziert wird, ohne Einschränkungen offenlegen und vermarkten.

Wir geben Ihre personenbezogenen Informationen wie nachfolgend beschrieben weiter, sofern Sie nicht ausdrücklich anderen Verwendungsarten zugestimmt haben, entweder zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer personenbezogenen Informationen oder durch eine andere Form der Zustimmung durch Sie.

Wir können Ihre personenbezogenen Informationen weitergeben:

  • An unsere Tochter- und Schwesterunternehmen.
  • An Vertragspartner, Serviceanbieter oder andere Drittparteien, die wir zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeit nutzen und die vertraglich verpflichtet sind, personenbezogene Informationen vertraulich zu behandeln und ausschließlich für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie ihnen übergeben.
  • An einen Käufer unseres Unternehmens oder einen sonstigen Rechtsnachfolger im Falle eines Unternehmenszusammenschlusses, einer Übernahme, einer Umstrukturierung, einer Reorganisation, einer Auflösung oder eines sonstigen Verkaufs oder der Übertragung von Vermögenswerten von Author-it, ob im Rahmen laufender Geschäfte oder durch Konkurs, Liquidierung oder ein ähnliches Verfahren, bei dem im Besitz von Author-it befindliche personenbezogene Daten unserer Benutzer zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.
  • Zur Verfolgung des Zwecks, für den Sie die Daten übermitteln.
  • Zur Erfüllung der Verpflichtungen, die sich aus einer gerichtlichen Anordnung, gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsprozessen ergeben, sowie zur Reaktion auf behördliche oder regulatorische Anordnungen
  • Zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Vertragsbedingungen, einschließlich Rechnungslegung und Zahlungseinzug
  • Zur Untersuchung von Verdachtsfällen auf Betrug, Belästigung oder andere Verstöße gegen Gesetze, Regelungen oder Vorschriften oder gegen die für die Services geltenden Richtlinien.

Cookies

Wir können auf Ihrem Gerät oder auf dessen Festplatte als „Cookies“ bezeichnete kleine Dateien oder ähnliche Dateien (wie etwa Clear Gifs, Web Beacons, Tags u. dgl.) platzieren, um Ihnen die Kommunikation und Interaktion mit den Services zu ermöglichen und zu erleichtern. Viele Websites verwenden Cookies für diese Zwecke. Cookies werden auch verwendet, um allgemeine statistische Informationen zur Nutzung und zum Nutzungsumfang zu erfassen. Wir verwenden diese Informationen intern, um die Effizienz und Nützlichkeit der Services wahren und verbessern zu können. Wir können auch Cookies von unseren externen Anbietern im Zusammenhang mit den Services verwenden und platzieren, etwa von einem Analysedienstleister, der uns dabei unterstützt, die Nutzung der Services zu verwalten und zu analysieren. Wir verwenden außerdem Sitzungs-ID-Cookies und persistente Cookies. Ein Sitzungs-ID-Cookie läuft ab, wenn Sie Ihren Browser schließen. Unsere persistenten Cookies können bis zu ein bis drei Jahre lang (je nach ihrem Zweck) auf dem Gerät aktiv bleiben, oder bis Sie sie manuell entfernen. Wir verwenden persistente Cookies, um herauszufinden, wo die Interessen unserer Benutzer liegen, damit wir die Services verbessern können. Cookies und ähnliche Objekte werden von uns nicht verwendet, um ohne Ihr Wissen personenbezogene Informationen von Ihrem Gerät zu erfassen. Wenn Sie unsere Cookies nicht erhalten bzw. diese einschränken oder von ihrem Gerät entfernen möchten, können Sie die Einstellungen auf Ihrem Computer oder in Ihrem Browser entsprechend ändern. Danach können Sie unsere Services nach wie vor nutzen, möglicherweise jedoch mit eingeschränkter Funktionalität.

Clickstream-Daten

Wenn Sie das Internet nutzen, hinterlassen Sie auf jeder besuchten Website eine elektronische Datenspur. Diese Informationen, die manchmal als „Clickstream-Daten“ bezeichnet werden, können erfasst und auf dem Server einer Website gespeichert werden. Clickstream-Daten informieren uns über die Art des Geräts und der Browsersoftware, die Sie verwenden, sowie über die Adresse der Website, von der aus Sie auf die Services zugegriffen haben. Wir können Clickstream-Daten erfassen und verwenden, um in anonymisierter Weise festzustellen, wie viel Zeit Benutzer auf Websites verbringen, wie Benutzer durch die Website navigieren und wie wir unsere Services den Anforderungen von Verbrauchern besser anpassen können. Diese Informationen werden verwendet, um unsere Services zu verbessern. Jegliche Erfassung von Clickstream-Daten erfolgt anonymisiert und enthält vorsätzlich keine personenbezogenen Daten.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische sowie dem bestehenden Risiko angemessene Maßnahmen implementiert, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder rechtswidrige Vernichtung, Verlust oder Änderung sowie gegen unautorisierte Offenlegung oder Zugriff darauf zu schützen. Aufgrund der inhärent offenen Natur des Internets können wir jedoch nicht für die Sicherheit online bereitgestellter Informationen garantieren.

Aufbewahrung von Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Informationen, die Sie uns über die Services übermittelt haben, so lange auf wie Ihre Anfrage (nach unserer Feststellung) aktiv ist, oder so lange, wie es angemessenerweise erforderlich ist, um die Services bereitzustellen, sowie für einen angemessenen Zeitraum danach bzw., sofern anwendbar, so lange, wie Sie auf unserer Marketingliste verbleiben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für einen längeren Zeitraum aufbewahren, um unsere legitimen Interessen im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Services für Sie oder der Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen zu wahren, um Streitfälle beizulegen oder um Verträge durchzusetzen. Selbst wenn wir alle Ihre personenbezogenen Informationen löschen, können wir zuvor erfasste aggregierte oder anonyme Daten weiterhin so aufbewahren und nutzen, dass sie nicht mehr zur Identifizierung von Einzelpersonen geeignet sind, und/oder wir können Ihre personenbezogenen Informationen anonymisieren oder aggregieren. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Irrtümern oder unbefugten Handlungen Dritter haften können.

Andere Websites

Gelegentlich können wir auf der Website Links zu Websites Dritter bereitstellen. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken oder Inhalte solcher Websites Dritter verantwortlich. Wenn Sie einem Link von unserer Website aus folgen, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Sie sollten die Richtlinien und Nutzungsbedingungen jeder Website lesen, die Sie besuchen.

Social-Networking-Services

Möglicherweise ist die Website mit Social-Networking-Services integriert. Sie müssen wissen, dass wir solche Services nicht kontrollieren und nicht für deren Betrieb haften. Zwar können wir Ihnen die Möglichkeit zur Nutzung solcher Services in Verbindung mit unserer Website bereitstellen, doch wir tun dies lediglich zu Ihrer Bequemlichkeit und müssen ebenso wie Sie davon ausgehen, dass solche Services Dritter in korrekter und fairer Weise betrieben werden.

Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass personenbezogene Informationen, die Sie online in einem öffentlich zugänglichen Blog, einem Social Network oder in anderer Weise offenlegen, von anderen angezeigt und verwendet werden können. Wir können solche Verwendungen Ihrer personenbezogenen Informationen nicht kontrollieren. Durch die Nutzung solcher Services tragen Sie das Risiko, dass die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten von Dritten angezeigt und verwendet werden könnten.

Informationen mit Bezug zu Kindern

Unsere Services sind für Personen gedacht, die mindestens 13 Jahre alt sind. Wir erfassen niemals absichtlich Informationen von Personen, die noch nicht 13 Jahre alt sind. Wenn uns bekannt wird, dass wir solche Informationen oder andere Informationen erhalten haben, die gegen die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie verstoßen, unternehmen wir alle angemessenen Anstrengungen, um diese Informationen zu finden und aus unseren Aufzeichnungen zu entfernen. Im Falle von Personen in der Europäischen Union erfassen wir keinerlei Informationen von Personen unter 16 Jahren, ausgenommen mit Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten, sofern nicht in einem EU-Mitgliedsstaat ein weitergehendes Gesetz für den Schutz von Personen noch geringeren Alters (unter 13 Jahren) besteht.

Kommunikation mit Author-it

;Indem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse übermitteln, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir Ihnen E-Mail-Nachrichten senden. Wir können E-Mail verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren, Ihnen Informationen zu senden, die Sie angefordert haben, oder um Ihnen Informationen zu anderen von uns angebotenen Services zu senden.

Abbestellungsprozess

Wenn Sie eine Werbe-E-Mail von uns erhalten, können Sie weitere solche Sendungen über einen Link abbestellen, der sich in der Regel am unteren Rand der E-Mail-Nachricht befindet.

Wie oben angemerkt, können Sie Cookies auf Ihrem Gerät ablehnen oder einschränken oder aus Ihrem Browser entfernen, indem Sie Ihre allgemeinen Browsereinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass cookiebasierte Abbestellungen auf vielen Mobilgeräten nicht funktionieren. Auf vielen Mobilgeräten können Anwendungsnutzer jedoch bestimmte Mobilanzeigen über die Geräteeinstellungen ausschalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden, wenden Sie sich per E-Mail an privacy@author-it.com und geben Sie an, dass Sie Ihre Zustimmung zu einer solchen Verwendung widerrufen.

„Nicht nachverfolgen“

Bitte beachten Sie, dass wir „Nicht nachverfolgen“-Signale oder ähnliche Mechanismen, die von Webbrowsern übertragen werden, nicht beachten.

Internationale Übertragungen

Unsere Services werden in den Vereinigten Staaten von Amerika verwaltet. Die Informationen, die wir von Ihnen über die Services erfassen, können in die USA und in andere Regionen des Europäischen Wirtschaftsraums oder in ein anderes Land, in dem Sie sich befinden, übertragen und dort gespeichert und verarbeitet werden. Dazu gehört die Verarbeitung durch uns, durch unsere Schwesterunternehmen, unsere externen Serviceanbieter sowie durch weitere Dritte, wie in den Abschnitten „Verwendung der Informationen“ und „Weitergabe von Informationen“ oben beschrieben. Sie stimmen einer solchen Übertragung, Speicherung und/oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums bzw. Sie nehmen zur Kenntnis, dass in den USA gespeicherte Daten Gegenstand rechtlich zulässiger Untersuchungen von Gerichten und Justizbehörden in den USA sein können Möglicherweise gelten in den USA keine so umfassenden oder schützenden Datenschutzgesetze wie in Ihrem Land; dennoch erfolgt die Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen durch uns stets gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Ihre EU-Datenschutzrechte

Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, genießen Sie einige zusätzliche Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der „Datenschutz-Grundverordnung“ (Verordnung (EU) 2016/679), „DSGVO“. Hierzu gehören die folgenden Rechte:

  • Das Recht zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen.
  • Das Recht, Ihre personenbezogenen Informationen zu korrigieren, wenn diese inkorrekt oder unvollständig sind
  • Das Recht, Ihre personenbezogenen Informationen löschen zu lassen („Recht, vergessen zu werden“), wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind
  • Das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen jederzeit zu widerrufen (wenn die Verarbeitung Ihre Zustimmung erfordert).
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu widersprechen (wenn die Verarbeitung auf legitimen Interessen basiert).
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu Marketingzwecken zu widersprechen.
  • Das Recht, Ihre personenbezogenen Informationen von uns in strukturierter, allgemein üblicher und maschinenlesbarer Form zu erhalten, sowie das Recht, Ihre personenbezogenen Informationen an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen, ohne von uns daran gehindert zu werden (Datenportabilität).

Wenn Sie unser Kunde sind oder in der Vergangenheit waren, können wir Ihnen gemäß unseren legitimen Interessen Marketinginformationen zusenden, wobei Sie jederzeit das Recht haben, solche Mitteilungen abzubestellen. Wir geben Ihre personenbezogenen Informationen niemals an Dritte für deren Marketingzwecke weiter, sofern Sie dem nicht ausdrücklich zugestimmt haben.

Sie können sich unter privacy@author-it.com an uns wenden, um die oben aufgeführten Rechte auszuüben. Möglicherweise fragen wir Sie nach spezifischen Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen, und unter bestimmten Umständen können wir für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen eine angemessene Gebühr erheben. Weiterhin gilt: Wenn Sie der Auffassung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen nicht den für Sie geltenden Datenschutzgesetzen im Rahmen der DSGVO entspricht oder dass wir auf Bedenken Ihrerseits nicht in angemessener Weise eingegangen sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres Landes einzureichen

Im Sinne der DSGVO sind wir ein „Datenverantwortlicher“ und Sie eine „betroffene Person“

 

Fragen und Anmerkungen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu unseren Datenschutzpraktiken haben oder Informationen erneut erhalten möchten, die Sie zuvor abbestellt haben, wenden Sie sich an uns unter privacy@author-it.com.